Oakley

OAKLEY – BEYOND REASON

Oakley wurde 1975 von Jim Jannard gegründet. Anfangs verkaufte er rutschfeste MX-Griffe aus seinem Kofferraum heraus. Doch Jim hatte mehr im Sinn – seine Leidenschaft für Fotografie und Optik brachte Jannard dazu, sich für Brillen zu interessieren. 1980 brachte Jim eine Brille für Radfahrer und Motocrossfahrer namens “O Frame” auf den Markt und erlangte dadurch weltweite Anerkennung. Mit seinen zylindrisch gebogenen Gläsern gelang es Oakley, Produkte zu entwickeln, die technisch und optisch alles bisher Dagewesene übertrafen. Die bekanntesten Produkte von Oakley sind nach wie vor die Brillen, aber das Unternehmen stellt auch Uhren, Kleidung, Rucksäcke, Schuhe und viele andere Produkte für die Sportbranche her. Fun Fact: Der Name “Oakley” stammt von Jannards damaligem Hund, Oakley Anne.

Filtern & Sortieren
Weiter shoppen
Filter
Kategorie
Zurücksetzen
Abteilung
Zurücksetzen
Farbe
Zurücksetzen
Sortieren nach
Filter
Im array: